SP BÜMPLIZ/BETHLEHEM WÄHLT NEUES CO-PRÄSIDIUM

Avatar of SP Bümpliz BethlehemSP Bümpliz Bethlehem - 05. März 2020 - Medienmitteilung

An der gestrigen Hauptversammlung wählte die SP Bümpliz/Bethlehem ein neues junges Co-Präsidium und einen neuen Vorstand. Nicole Silvestri und Chandru Somasundaram leiten neu die zweitgrösste SP Sektion der Stadt Bern.

Somit übernimmt auch bei der SP Bümpliz/Bethlehem eine junge Führungscrew das Präsidium und widerspiegelt damit den aktuellen Generationenwechsel bei der SP auf allen Ebenen. Dem Vorstand gehören neu auch Colette Kappes, Fausto Oppliger und Etleva Antoniadis an sowie Stadtrat Mohamed Abdirahim von der Juso.

Weiterhin bleiben Andreas Heuer, Stadtrat Timur Akçasayar sowie Olivier Tschanz im Vorstand. Bestätigt wurde auch Agnes Nienhaus als SP Vertreterin in der Quartierkommission Bümpliz- Bethlehem (QBB). Szabolcs Mihalyi trat nach 6 Jahren als Präsident zurück um sich seinem Stadtratsamt und seiner Arbeit in der Schulkommission Bethlehem zu widmen.

Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.

0 Kommentare